Praxis Dr. med. Christian Lüdicke
Die Hausarztpraxis in Klein-Umstadt

Liebe Patientinnen und Patienten,

Liebe Patientinnen und Patienten,



Wir impfen weiter regelmässig im Rahmen der regulären Sprechstunde gegen Covid-19. Wenn Sie einen Termin wünschen, melden Sie sich bitte telefonisch an: 06078-911700.

Aktuell (November 2022) empfiehlt die STIKO bis 60 Jahre insgesamt 3 Impfungen bzw. Ereignisse gegen/mit Covid-19. Als Ereignisse zählen sowohl Covid-19-Impfungen mit in der EU anerkannten Impfstoffen als auch durchgemachte Covid-19-Infektionen, wenn zwischen der Infektion und dem letzten vorausgegangenen Ereignis mindestens 3 Monate liegen.

Nur Personen über 60 Jahren und solchen mit einem besonders hohen Risiko für einen schweren Verlauf aufgrund bestimmter Vorerkrankungen wird eine 4. Covid-19-Impfung bzw. ein viertes Ereignis empfohlen. 

Wer z.B. 3x geimpft war und dann 1x erkrankt ist gilt somit auch als 4x geimpft gemäß STIKO.

Eine 5. Coronaimpfung wird nur hochbetagten Hochrisikopatienten empfohlen. Auch hier gilt: auch eine durchgemachte Covid-19-Erkrankung wird gezählt. 

Ich empfehle eine 4. oder 5. Impfung wie von der STIKO empfohlen nur den dafür von der STIKO benannten Personen. Für alle Anderen ist die Impfung aktuell nicht empfohlen und wir führen Sie in meiner Praxis auch nicht durch. 

Wenn Sie sich unsicher sind, ob sie eine Covid-19-Impfung machen sollten wenden Sie sich bitte an mein Praxispersonal oder mich. Wir beraten Sie gerne.

Sollten wir wieder einen Sonder-Impftermin planen werden wir das wie bisher hier rechtzeitig mitteilen und die Termine online vergeben!

Wir werden an diesem Tag Alle ab 18 Jahren impfen, die noch eine Impfung gegen Covid-19 benötigen. Als Impfstoff verwenden wir diesmal BioNTech. Die Termine werden nur Online vergeben. Bitte sehen Sie von telefonischen Anfragen ab, damit unsere Anmeldung für unsere Patienten erreichbar bleibt. Wenn keine Termine mehr verfügbar sind, wird das Online-Tool keine Termine mehr anbieten.

Zur Online Terminvergabe hier klicken:

https://www.terminland.eu/praxis.luedicke/


Bitte lesen Sie die unten stehenden Informationen und die Aufklärungsbögen für die mRNA-Impfungen. Welchen Impfstoff Sie am Impftag erhalten werden können wir Ihnen nicht vorab sagen. Es wir aber auf jeden Fall ein mRNA Impfstoff sein.

Ihr Praxisteam Dr. Lüdicke

Wir leiden weiterhin unter einem erheblichen Impfstoffmangel und unzuverlässiger Lieferung der Coronaimpfstoffe durch den Bund. 

Welches Chaos dadurch in den Praxen entsteht können Sie vermutlich nur erahnen.

Wir können Ihnen daher ab sofort und bis auf Weiteres nicht zusagen, mit welchem Impfstoff sie geimpft werden. Es wird aber soweit möglich ein mRNA-Impfstoff sein, Entweder BioNTech oder Moderna.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem verständlichen Unmut nicht an uns, sondern an die dafür zuständigen Politiker auf Bundes- und Landesebene.

Wir impfen in der Praxis weiter gegen Corona. Unten können Sie die nötigen Dokumente herunterladen und sich über die Impfungen informieren. Wir verwenden in der Praxis einen einfachen einseitigen Aufklärungsbogen des Hausärzteverbandes, den wir Ihnen bei der Impfung vorlegen werden.

Sie finden die Links zum Download am Ende dieses Threads. Da die offiziellen Aufklärungsbögen ständig aktualisiert werden verweist der erste Link zu den offiziellen Downloadbögen des RKI. Bitte laden Sie die Dokumente für den mRNA-Impfstoff aktuell herunter und lesen sie zu Ihrer Information durch. Für die Impfung in der Praxis müssen Sie die Bögen aber nicht mehr ausdrucken und mitbringen. Wir arbeiten mit dem vereinfachten Aufklärungsformular des Hausärzteverbandes, das wir in der Praxis für Sie mit Ihren Daten vorbereiten und Ihnen zur Unterschrift vorlegen.

Die Impfzentren im Landkreis sind wieder geöffnet und es werden Impfungen über das Gesundheitsamt Darmstadt angeboten:

https://www.gesundheitsamt-dadi.de Gesundheitsamt Darmstadt-Dieburg

zusätzliche Impftermine finden Sie unter:

https://www.gesundheitsamt-dadi.de/impfambulanzen-des-gesundheitsamtes/

https://perspektive.ladadi.de/aermel-hoch/

Bitte bringen Sie möglichst alle relevanten Unterlagen zur Impfung mit (Impfpass, gültige Ausweisdokumente, Karte der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung).

Die ausführlichen Aufklärungsbögen finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Aufklaerungsbogen-Tab.html Aktuelle Covid-19-Impfaufklärungsbögen